Kostümsitzung
12.01.2018
Damensitzung
26.01.2018

Liebe Karnevalsfreunde,

 

am Montag den 14. April 2014 verstarb unser langjähriges Mitglied Detlef Müller. Sein Tod kam für uns alle sehr überraschend. Detlef ließ sich in der diesjährigen Session von seiner Erkrankung nicht einschränken und war, wie in den vielen Jahren zuvor, einer unserer aktivsten Karnevalisten.

Mit großer Einsatzbereitschaft übernahm er handwerklich schwierige und oft auch undankbare Aufgaben. Wo andere noch überlegen mussten, war Detlef bereits als Erster zur Stelle. Ganz besonders engagierte er sich beim Bühnendienst. Mit größter Sorgfalt achtete er auf eine "saubere" Bühne, sodass keine Gefahren für die auftretenden Tänzerinnen und Tänzer entstanden. Kein Künstler brauchte auf sein Mikrofon zu warten, alles war immer bestens vorbereitet.
Detlef war ein echter Vereinsmensch und trug unseren Verein in seinem Herzen.

 

In der Session 2001/ 02 erfüllte er sich gemeinsam mit seine Ehefrau Wilma seinen wohl größten Wunsch als Karnevalist: Eimol Prinz zo sin -  in Wegberg im Ring.
Als Detlef I. und Wilma I. repräsentierten die Beiden als Stadtprinzenpaar den Berker Karneval unter dem Motto: "Berker Jecke kenne kene Feind, Karneval fire wir vereint."

Detlefs herzliche Art, laut und direkt sowie sein Engagement für die KG Flöck op Wegberg wird uns allen sehr fehlen. Wir werden Detlef stets in liebevoller Erinnerung halten.

 

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Wilma und seiner gesamten Familie.

 

Die Trauerfeier findet am Montag, 28.04.14 um 11.30 Uhr auf dem Friedhof in Erkelenz statt.

 

Gerd Opwis  -  Sonja Rotter
  Vorsitzender         Präsidentin

 

 

Zurück

 

Altweiberparty
08.02.2018